Was ist ein Elfchen?

Ein Elfchen ist ein kurzes Gedicht aus elf Worten, die in einem festen Schema angeordnet sind.

In der ersten Zeile wird in einem Wort ein Gedanke formuliert. Danach folgen die Zeilen zwei bis vier mit zwei, drei und vier Worten. Das Fazit in einem Wort bildet den Schluss in Zeile fĂŒnf.

Ich habe die Elfchen mal als SchreibĂŒbung fĂŒr mich entdeckt. Sie geben mir die Möglichkeit, in wenigen Worten ein spezielles GefĂŒhl auszudrĂŒcken.

Probiert es doch auch mal aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.